Hochzeitsinspiration der Frühlingsgöttin Flora im Schloss Johannisberg

Hochzeit im Schloss Johannisberg

Zarte Schmetterlingsflügel, sanfte Farben 
und eine bezaubernde Braut als Frühlingsgöttin Flora

Einer der berühmtesten englischen Maler William Turner war ein großer Liebhaber von Reisen, ganz besonders hat es ihm das Rhein-Tal angetan. In seinen Aquarellen finden sich zahlreiche Schlösser wie auch Burgen am Rhein. Auf einem Gemälde wurde das Schloss Johannisberg im Jahr 1817 auf Papier gebannt. In zarten pastelligen Farbnuancen lädt die Aquarellzeichnung den Betrachter auf einen Ausblick über das Rheingau mit dem Schloss im Hintergrund. 

Als begeisterte Kunst- und Geschichtsliebhaber kreierte unser Team ein neues, außergewöhnliches Hochzeitskonzept für Brautpaare mit hohen Ansprüchen für Sinnlichkeit und Schönheit. Bei der Auswahl vom Thema waren sich alle über die Frühlingsgöttin Flora schnell einig. 

Hochzeit im Schloss Johannisberg

Bereits in der Einladung wird das Hochzeitskonzept sichtbar 

Genau wie in Werken von William Turner kam auch für diese Inspiration die zarte pastellige Farbpalette zum Einsatz. Den ersten Eindruck über das bevorstehende Fest finden die Hochzeitsgäste bekanntlich im eigenen Briefkasten, beim Öffnen der Einladungskarte. 

Doch das ist oft bereits die erste Hürde, welche zu überwinden gilt, da hier sofort die Frage aufkommt: Wo bestellen wir unsere komplette Papeterie? 

An diesem Punkt stand für unser Team schnell fest, Cécille Kotsch von Bonjour Paper hat das richtige Gespür. Ihre Kreationen sind von femininen Touch, mit einem Hauch vom zarten Glamour, und erinnern uns an Werke der Pariser Impressionisten. 

Hochzeit im Schloss Johannisberg

Auf der Suche nach einem eleganten Brautkleid mit Schmetterlingen

Die Frage nach dem passenden Kleid war gar nicht so einfach zu lösen, auf der einen Seite sollte das Kleid zart, sexy und elegant ausfallen - doch auf der anderen, sollte die extravagante Robe, das Konzept nicht überladen. Da die Stilrichtung BOHO für uns auf keinen Fall in Frage kommt, wurde rumtelefoniert ohne Ende.

Wir konnten unser Glück kaum fassen, als wir im Brausalon Tiff´s Conzept Store Bridal endlich fündig wurden. Nicht nur, dass wir das perfekte Kleid fanden, es wurde noch besser - direkt am Eingang strahlte uns der passende Schleier mit unzähligen Schmetterlingen im 3D-Look an... 

Das Styling stimmte Julia Kurr als Visagistin, durch ihre individuelle Herangehensweise an jede Braut, das Outfit unserer Katharina perfekt ab. Ein Make-up im Nude-Look mit leichtem lockerem Haarknoten, betonen die zarten Gesichtszüge des Models

Hochzeit im Schloss Johannisberg

Besonderheit vom Hintergrund für die Zeremonie unter freiem Himmel 

Eines der neusten Trends auf dem internationalen Hochzeitsmarkt, ist die Konzeption wie auch der erweiterte Einsatz vom Hintergrund der Zeremonie. Während er vor gar nicht so langer Zeit lediglich für die Trauung vorgesehen war, dient die Kulisse heute außerdem noch zum Anschnitt der Hochzeitstorte, für Paarshootingbilder oder Familienportraits und bei größeren Podesten sogar für den Hochzeitstanz.

Unsere kreative Dekorateurin Larissa Keck entwarf mit ihrem Team einen durchsichtigen Hintergrund mit Hunderten von Schmetterlingen aus Papier. Auf diese Art wird man beim Betrachten einfach das Gefühl nicht los, von fliegenden zarten Schmetterlingen umgeben zu sein. 

Den Weg zum Altar legt die Braut über Spiegelplatten zurück, während die Seiten mit Blumen dekoriert sind, welche sich gemeinsam mit der Frühlingsgöttin spiegeln. Welch traumhafter Anblick für den Bräutigam und all deren Hochzeitsgäste! 

Wie bei der Hochzeitstafel, stehen auch bei der freien Zeremonie durchsichtige Stühle den Gästen zur Verfügung - sie lassen das Konzept leicht und luftig erscheinen ohne ihn dabei zu überlagern. 

Hochzeit im Schloss Johannisberg

Schwebende Hochzeitstorte von Schmetterlingen geküsst 

Zu jedem Hochzeitskonzept gehört, auch zu einer Frühlingsgöttin, eine außergewöhnliche Hochzeitstorte. Um diesem Thema eine besondere Note zu verleihen, kreierte Olga Fuchs die Illusion einer schwebenden, von Schmetterlingen getragenen, Hochzeitstorte. 

Auch in der Torte sind alle Farbnuancen eines Frühlings vertreten, von Blau, über Grün und Gelb, selbst Orange mit zartem Lila. Doch mehr möchten wir euch nicht verraten - schaut lieber selbst. 

Nimmt euch Zeit für den Sweet-Table, um gemeinsam mit unserer Katharina, all die leckeren Kekse von Julia Bärwald zu entdecken. Im Garten vom Schloss Johannisberg laden die süßen Kreationen auf einer durchsichtigen Platte zum Vernaschen ein.  

Hochzeit im Schloss Johannisberg

Wer sorgt für den reibungslosen Ablauf vom Hochzeitskonzept?

In diese besondere Inspiration war unsere Weddingplannerin Veronika Bier mit all ihrer Leidenschaft und Herzblut voll integriert. Dank ihrer Mitwirkung konnte sich jeder andere Dienstleister aus dem Team voll und ganz auf seine Tätigkeiten konzentrieren. 

Veronika sorgte für das rechtzeitige Abholen der Stühle, eine ideale Konversation mit anschließendem Besichtigungstermin im Schloss. Selbst das Abmessen der Tische für das perfekte Gelingen der Dekoration - bis hin zum geordneten Ablauf während des Shootings. 

Hochzeit im Schloss Johannisberg

5 Tipps für ein gelungenes Hochzeitskonzept

Ihr beiden möchtet eure Hochzeit selbst planen - dabei ein ganz besonderes, individuelles und vor allem persönliches Konzept zusammen stellen? Ohne die richtigen Kenntnisse ist es zwar gar nicht so leicht, doch nicht unmöglich. 

Wir haben 5 Tipps für euch, wie ihr ohne Hilfe ein eigenes Konzept erstellen könnt: 

  1. Stellt gemeinsam eine Liste eure Lieblingsblumen zusammen, das ist wohl eher eine Aufgabe für die Braut. Es müssen wirklich nicht die typischen Hochzeitsblumen sein, nein - aus diesem Zeitalter sind wir längst raus. 
  2. Was sind eure Lieblingsfarben? Lasst zum Schluss max. 5 übrig - hier überlässt der Bräutigam als Gentleman seiner Verlobten die Mehrzahl. 
  3. Was unternimmt ihr gerne zusammen? Vielleicht: Reisen, Kochen, Filme schauen, Lesen, gemeinsame sportliche Aktivitäten, usw... Aus beinahe jeder Gemeinsamkeit lässt sich ein persönliches und ganz besonderes Konzept kreieren, es bietet sozusagen eure Basis. 
  4. Legt auf Pinterest eine geheime Pinnwand an, wo ihr eure Ideen pinnen könnt, ohne dass die Hochzeitsgäste davon etwas mitbekommen. 
  5. Bei Gesprächen mit Dienstleistern legt ihr die Ideen aus der Pinnwand vor, so kann nichts mehr schief laufen - da ihr das Hochzeitskonzept auf visueller Basis vorlegt. 



Ein paar Worte möchten wir euch noch mit auf den Weg geben 

Bevor ihr bzw. du als Braut loslegt, denkt über eine professionelle Unterstützung auf jeden Fall nach. Glaubt uns, eine Wedding-Planerin spart euch jede Menge kostbarer Zeit und Nerven. 

...und jetzt, habt viel Freude beim Inspirieren und Entdecken. Wie gewohnt, befinden sich alle mitwirkenden Dienstleister hier im Beitrag verlinkt. 

Eure Christina und Eduard

Hochzeit im Schloss Johannisberg

Das kreative Team hinter dem göttlichen Flora Konzept:

Visagistin: Julia Kurr
Dessous und Schleier: TIFFS Concept Bridal Store
Papeterie: Bonjour Paper
Brautstrauß und Dekoration: Larissa Keck
Wedding Planerin: Veronique Luxury Wedding
Backwerk: Olga Fuchs und Julia Bärwald
Ringe: Meister Bauer Juweliere in Frankfurt



Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg
Hochzeit im Schloss Johannisberg

Keine Kommentare

HOCHZEITSTIPPS FÜR DIE BRAUT