Sinnliche Braut-Boudoir Inspiration aus Hamburg

Berauschendes Fotoshooting nur für die Braut 

Verliebt, verlobt und bald verheiratet... 

Doch bevor es zum Hochzeitsfest kommt, werden Einladungen verschickt, die richtige Location ausgewählt, ein Hochzeitskleid gekauft und noch vieles Weitere organisiert. Dabei bleibt der Braut für sich selbst kaum Zeit, neben dem Hauptjob verlangen auch die Hochzeitsvorbereitungen ihre Aufmerksamkeit. 

Natürlich kommt der zukünftige Ehemann während der Organisationsphase auf keinen Fall zu kurz, spätestens zum Ende der Vorbereitungen haben die meisten Paare kaum noch Zeit für einander. 

Viel zu Schade, finden wir! 

Was wirklich gegen den viel zu oft verbreiteten Hochzeitsstress hilft - ist mal eine kleine Auszeit für sich selbst, genau genommen für dich als Braut! Sich einen Tag lang verwöhnen lassen, schön und verführerisch fühlen... 

Nein, hiermit ist auch kein Wellness-Aufenthalt gemeint, sondern ein ganz besonderes Fotoshooting - welches als Brautboudoir bezeichnet wird. 

Den Verlobten am Hochzeitsmorgen überraschen  

Unsere persönliche Empfehlung: nimm dir  noch vor der Hochzeit, einen Tag lang Zeit für dein Boudoir Shooting. Das besondere dabei, ist natürlich die Möglichkeit den Bräutigam am Hochzeitsmorgen mit bereits fertigen Bildern zu überraschen - vielleicht sogar mit einem Fotobuch. 

Bei solch einem Geschenk schmälzt jeder Mann dahin und dann auch noch am Hochzeitstag! 


Möchtest du mehr erfahren? Schreibe mir an boudoir@christinaeduard.de - unser Team freuet sich sehr von dir zu hören, gemeinsam erstellen wir dein persönliches Boudoir Shooting als betörend schöne Braut!

Bis bald, deine Christina

Unser talentiertes Team hinter dem bezaubernden Braut-Boudoir Shooting:

Model: Denise Kamp
Brautkleider und Accessoires: Elbbraut
Brautstrauß: Olga Fischer
Dessous: Victoria´s Secret und Hunkemöller



Keine Kommentare

HOCHZEITSTIPPS FÜR DIE BRAUT