Weihnachtsplätzchen

Es weihnachtet sehr! Was machen die Hochzeitsfotografen so zum Feste? Zum Beispiel Plätzchen backen :-) Wir wünschen euch allen eine besinnliche Adventszeit!

Rezept Weihnachtsplätzchen Ochsenaugen

für den Teig wird benötigt: 

660 gr. Mehl
280 gr. gemahlene Mandeln
280 gr. Zucker
660 gr. Sanella

Die Zutaten zu einem Teig kneten und über Nacht in den Kühlschrank stellen
(je kühler der Teig - desto leichter das Verarbeiten)

Zubereitung:

Den Teig zu einer Rolle formen und in kleine Scheiben schneiden, auf das Backblech legen.
bei 200 Grad im Backoffen goldgelb backen.

für die Füllung:

1 Glas Himbeermarmelade (450 gr.)
ca. 5 Esslöffel Zitronenkonzentrat

zum Schluss mit Puderzucker bestäuben

Guten Appetit wünschen euch

Christina und Eduard
wedding photographer


Keine Kommentare

...ein Tag als Braut

...ein Tag als Braut
und wie er zu einem unvergesslichen Fest wird