Welche Schuhe unter dem Hochzeitskleid tragen?

Welche Schuhe trägt die moderne Braut von heute unter ihrem Brautkleid? Und müssen sie unbedingt weiß sein?


Typische Brautschuhe in weiß sind heute kein Muss mehr. Als Alternative bieten sich "normale" Schuhe an. Hier herrscht definitiv eine größere Auswahl für Farben, Formen und Absatzhöhe...

Ob als Ergänzung zum Farbkonzept oder einfach nur um sich selbst einen Herzenswunsch zu erfüllen und Schuhe von Prada, Christian Louboutin, Jimmy Choo & Co. zu ergattern - lass dich von deinen Wünschen leiten! So kannst du auch nach deiner Hochzeit die Pumps vom Hochzeitstag tragen und in Erinnerungen schwelgen.

Vielleicht hast du bereits Lieblinge im Schrank stehen, die zu selten zum Einsatz kommen? Das währe doch die Gelegenheit und spart sogar dein Budget.

Ein kleiner und doch wertvoller Tipp: 
An deiner Hochzeit unbedingt an Ersatzschuhe denken - mit der Zeit werden deine Füße müde und brauchen Erholung.

noch mehr Tipps für dich als Braut:
Dein perfekter Hochzeitsmorgen
Letze Vorbereitungen vor deiner Hochzeit
Prewedding Songliste am Hochzeitsmorgen

Genieß jeden Augenblick, es ist dein großer Tag!

Christina & Eduard

Schau - hier sind unsere Bräute mit ihren Schuhen:

Andrea hat sich für Christian Louboutin entschieden >> Reportage Kloster Haydau









Snizhana entschied sich für weiße Schuhe von Vera Cuoio >> Villa Rothschild Hochzeit





Nina wählte flache Schuhe von Michael Kors, passend zur Hochzeit auf Ibiza >> Reportage Ibiza

Julia favorisierte den Klassiker von Rainbow mit Straß-Absatz >> Schlossgut Gross Schwansee 





Lass dich von Herbstkonzept inspirieren, z. B.: mit passenden Schuhen in Gold >> Herbst Inspiration

Kommentar