Florian u. Andrea | Hochzeitsreportage Kloster Haydau

Liebe Christina, Lieber Eduard, 

nur noch ein paar Wochen und wir feiern schon unseren ersten Hochzeitstag. Im Volksmund wird dieser als Papierhochzeit bezeichnet, da nach so "kurzer" Zeit die Ehe noch nicht gefestigt, und daher "papierdünn" sei. Das sehen wir ein wenig anders :) 


Als wir uns nach genau 7 Jahren, voller Höhen und Tiefen, am 18.07.2015, das Ja-Wort im historischen Kloster Haydau zu Morschen gaben, war uns bewusst, dass zwischen uns kein Blatt Papier mehr passt. Damals, und heute umso mehr! 

Eure Bilder sind nicht nur Momentaufnahmen eines perfekten Tages, es sind für die Ewigkeit festgehaltene Erinnerungen. Motive, Blickwinkel und Einstellungen der vielen emotionalen Momente waren perfekt getroffen. Ihr wart immer zur rechten Zeit am richtigen Ort. Ihr wart hier und da, aber doch unsichtbar. 

Als uns die Nervosität fast zerriss, lächelte Christina nur und sagte mit ihrer beruhigenden Art: "Alles wird gut, genießt es, es ist euer Tag". Auch Eddy stand Florian in den letzten turbulenten Stunden vor der Trauung mit seiner inneren Ruhe & liebenswerten Art "pulsmindernd" zur Seite :)  In unserem "After-Wedding-Skype-Termin" haben wir euch schon persönlich mitgeteilt, was für wundervolle Fotografen und liebe Seelen ihr seid. Wir hoffen, dass dieser kleine Beitrag auch anderen Paaren bei der Auswahl der Fotografen behilflich sein wird. 

Wir Danken euch vom Herzen für die umfassende Beratung, die fotografische Begleitung dieses einzigartigen Tags und die unfassbar tollen Bilder, die uns, Familie und Freunden zu Tränen gerührt haben.

Es war definitiv die richtige Wahl sich für euch als Fotografenpaar zu entscheiden!

Herzlichen Dank und liebe Grüße
Andrea & Florian


PS.: Schau dir unbedingt die Hochzeitsreportage von Florian und Andrea im Kloster Haydau an!

Kommentar